Klassisch französisch und trotzdem leicht

Klassisch französisch und trotzdem leicht

Beurre blanc, Sauce hollandaise oder Beurre noisette sind klassische französische Saucen, die toll schmecken, aber alles andere als leicht sind. Doch klassische französische Rezepte können auch leicht sein. Kalorienreiche Zutaten wie Butter oder Vollrahm können durch diverse leichte Alternativen ersetzt werden.

Der Frühling bietet eine Vielzahl von frischen Gemüsesorten und Früchten, die sich für die Zubereitung von französischen Gerichten eignen. Luftig, leichte Crèpes, gefüllt mit Himbeeren, eine kühle Vichyssoise oder ein Salade Nicoise, passen hervorragend in die Jahreszeit, in der die Tage länger und wärmer werden.

Früchte stellen einen leichten Ersatz für Saucen zu Fleisch dar. Zum Beispiel sind lauwarme Aprikosen und Schalotten als Begleiter eines erstklassigen Kalbssteaks eine saftige Alternative zu einer kalorienreichen Sauce. Wir widmen uns den vielen französischen Rezepten, die kalorienarm sind wie die Fischbouillabaisse oder ein frisch zubereitetes Ratatouille. Beide Gerichte sind leicht und hervorragend im Geschmack. Gerne beraten die Profiköche in unseren FlowerPower-Kochkursen rund um das Thema Ernährung und ausgewogene Gerichte.

 

Vorteile auf einen Blick:

  • saisonal und frisch
  • gesunde und abwechslungsreiche Küche
  • garantiert Abwechslung im Speiseplan
  • Rezepte können leicht abgeändert werden   

Philippe Berthoud I 17. September 2016

FlowerPower Fitness und Wellness AG
  • Medbase
  • Migros Aare
  • Quevita
  • Fitnesspark Hamam Baden
  • Fitnesspark Time-Out Ostermundigen
  • Fitnesspark Hallenbad Oberhofen
  • Bernaqua
  • Golfpark Moossee
Partner