Saftiger Kabeljau auf Gerstengras-Spätzli

Saftiger Kabeljau auf Gerstengras-Spätzli

Rezept: für 4 Personen
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten


Zutaten:
ca. 500 g Kabeljau
3 EL Zitronensaft
4 EL Olivenöl
1 EL Oregano
Salz
Pfeffer

Für die Spätzli:
300 g Mehl
Prise Salz
3 Eier
1.5 dl Wasser oder Milch
1 EL Rapsöl
1.5 EL Gerstengras-Pulver
3 EL Butter, geschmolzen


Zubereitung:

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Einen grossen Topf mit Salzwasser aufsetzen für die Spätzli. Zitronensaft mit dem Olivenöl, Oregano, Salz und Pfeffer mischen und den Kabeljau damit einreiben. In einer Gratinform im Ofen für 15 bis 20 Minuten garen. Die Eier mit Wasser/Milch und dem Öl gut verquirlen. Das Mehl mit dem Salz und dem Gerstengras in einer Schüssel mischen. Nach und nach die Flüssigkeit zum Mehl mischen und den Teig klopfen, bis er Blasen wirft. Den Teig nun mit einem Spätzlisieb in das kochende Wasser schaben. Die Spätzli, die an der Oberfläche schwimmen, mit einer Schaumkelle aus dem Wasser nehmen, gut abtropfen lassen und mit der geschmolzenen Butter vermischen. Spätzli können im Ofen warm gehalten oder in etwas Bratbutter in einer Teflonpfanne knusprig gebraten werden. Mit dem Kabeljau servieren.

Pro Person ca. 
Kcal: 527
kJ: 2207
Eiweiss: 48 g
Fett: 12 g
KH: 57 

Mehr Informationen

FlowerPower Fitness und Wellness AG
  • Medbase
  • Migros Aare
  • Quevita
  • Fitnesspark Hamam Baden
  • Fitnesspark Time-Out Ostermundigen
  • Fitnesspark Hallenbad Oberhofen
  • Bernaqua
  • Golfpark Moossee
Partner