Finnische Sauna

Innenansicht einer finnnischen Sauna.

Die Finnische Sauna: abwechselnd Schwitzen und Kühlen, das ideale Anti-Stressprogramm.

Kreislauf und Widerstandskräfte mobilisieren

Regelmässige Saunabesuche sind ein ideales Anti-Stress-Programm und fördern die Entgiftung und Entschlackung des Körpers. Das Zusammenspiel von heiss und kalt regt die körperlichen Funktionen, insbesondere Kreislauf und Durchblutung an. Zudem werden die körpereigenen Widerstandskräfte mobilisiert, die Herztätigkeit angeregt und der Blutdruck positiv beeinflusst.

Fakten und Wirkung

  • Holzkabine 
  • Temperaturen: 80–100°C
  • Raumklima: trocken (Aufguss gegen Schluss der Aufwärmphase)
  • Wirkung: fördert die Entschlackung, reinigt die Haut, regt den Kreislauf an, fördert den Aufbau von   
    körpereigenen Abwehrkräften
  • Empfohlene Aufenthaltsdauer: bis 15 Min., wöchentlich
  • Ruhen: 30 Min. nach dem Abkühlen

Im Damenbereich geniessen unsere weiblichen Gäste unser Wellnessangebot übrigens ganz ungestört.

Vorteile auf einen Blick

  • Entgiftet und entschlakt den Körper
  • Regt den Kreislauf und die Durchblutung an
  • Stärkt das Immunsystem
  • Wirkt stresslindernd

Ihre Meinung ist uns wichtig

Dank den Besuchen in der finnischen Sauna bin ich kaum noch erkältet und fühle mich gut. Ich geniesse die Wärme und den Duft nach Eukalyptus.

Gilbert, Nods


Schenken Sie sich oder Ihren Lieben eine Runde "happyness".

FlowerPower Fitness und Wellness AG
  • Medbase
  • Migros Aare
  • Quevita
  • Fitnesspark Hamam Baden
  • Fitnesspark Time-Out Ostermundigen
  • Fitnesspark Hallenbad Oberhofen
  • Bernaqua
  • Golfpark Moossee
Partner