Futter für die Muskeln

Muskulös ist das neue Schlank - das neue Sexy. Doch Muskeln wachsen nicht wie von Zauberhand. Beim Muskelwachstum spielen viele Faktoren eine Rolle: Trainingsreiz, Erholung, genetische Voraussetzungen und eben die Ernährung.

Mehr Muskeln bedeuten strafferes Aussehen, mehr Kraft und mehr  Ausdauer im Alltag. Wer mehr Muskeln möchte, braucht etwas mehr Eiweiss als inaktive Menschen. Das gilt übrigens für Kraft- wie auch für Ausdauersportler. Heute wird sportlich aktiven Personen empfohlen, jeden Tag 1,6 bis 1,7 Gramm Eiweiss pro Kilo Körpermasse aufzunehmen. Nach dem Training ist das am effektivsten. Ein 75 Kilo schwerer Mann braucht direkt nach dem Training etwa 20 Gramm Eiweiss, um das Muskelwachstum anzuregen. Frauen brauchen wegen der geringeren Muskelmasse etwas weniger Eiweiss. Eine erhöhte Eiweisszufuhr allein, wird aber keine Ergebnisse erzielen. Durch eine dauerhaft zu hohe Eiweisszufuhr «trainieren» die Muskeln, das Protein abzubauen. Das kann mit der Zeit sogar zu mehr Fettpolstern führen.

Der Eiweissbedarf kann auf einfache Weise mit Proteinshakes gedeckt werden. Eiweisspulver als Ergänzungsnahrung eignet sich gut, um den Proteinbedarf bei intensivem Training abzudecken. Molkenprotein (englisch: «whey protein») ist eine Alternative zu anderen tierischen Proteinquellen. Es ist schnell verdaulich und versorgt die Muskeln mit allem, was sie brauchen. Sie können sich im Anschluss an Ihr Training im FlowerPower einen Fitnesshake zubereiten lassen.

Förderlich für den Muskelaufbau sind auch Milchprodukte, mageres Fleisch oder Fisch. Etwa Rindsfilet, Pouletbrust oder Zanderfilet, aber auch Milch, Eier oder Magerquark. Wer pflanzliche Lebensmittel bevorzugt, greift am besten zu Hülsenfrüchten. Das Fachpersonal im FlowerPower weiss darüber bestens Bescheid und kann Ihnen Empfehlungen rund um den persönlichen Proteinbedarf geben. 

Vorteile auf einen Blick:

  • Bewegung und Proteine kurbeln das Muskelwachstum an
  • mehr Muskeln = mehr Fitness und weniger Ermüdung
  • mehr Muskeln = schnellerer Stoffwechsel
  • verschiedene Lebensmittel führen zum Ziel

Marianne Botta │01. Januar 2018

FlowerPower Fitness und Wellness AG
  • Migros Fitness
  • Migros Fitnesspark
  • Only Fitness
  • Bernaqua
  • Golfpark Moossee
  • Golf Limpachtal
  • Quevita
  • Migros Aare
  • Medbase
Partner