Seelachs auf Curry-Wirz

Rezept: für 2 Portionen
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten


Zutaten:
1/2 Wirz (Wirsingkohl, ca 400g)
1 Zwiebel, gehackt
2 El Olivenöl
1 TL Currypulver
Salz
Pfeffer
150 g Griechischer Joghurt Nature
300 g Seelachsfilets
2 EL Zitronensaft
1 Tasse gekochte rote Linsen
1/3 Packung glatte Petersilie, fein gehackt


Zubereitung:
Die äusseren Blätter vom Wirz entfernen. Kohl der Länge nach halbieren und den harten Strunk keilförmig herausschneiden. Wirz quer in fingerbreite Streifen schneiden. Zwiebeln im heissen Öl bei mittlerer Hitze glasig braten. Zwiebeln mit Currypulver bestäuben und kurz mitbraten. Wirz untermischen, salzen und pfeffern. Joghurt dazugiessen und zugedeckt aufkochen. Bei mittlerer Hitze 5 Minuten garen. Inzwischen die Fischfilets mit Zitronensaft beträufeln und kurz ziehen lassen. Fisch trockentupfen, rundum mit Salz und Pfeffer würzen. Fisch auf den Curry-Wirz setzen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 8 bis 10 Minuten garziehen lassen. Parallel dazu: die Linsen in einem Pfännchen mit Salz und Pfeffer würzen, sanft erwärmen, mit etwas Zitronensaft abschmecken.

FlowerPower Fitness und Wellness AG
  • Medbase
  • Migros Aare
  • Quevita
  • Fitnesspark Hamam Baden
  • Fitnesspark Time-Out Ostermundigen
  • Fitnesspark Hallenbad Oberhofen
  • Bernaqua
  • Golfpark Moossee
Partner